Wir 
über uns

Heinz-Josef Lebert

"Der Riesling ist für mich die interessanteste  Rebsorte, sie hat Raffinesse und ein  interessantes Aroma. Der Weinberg und das  Lesegut müsssen gesund sein, dann kann man  fruchtige saubere Weine erzielen."

 

Hildegard Lebert

"Frische Weine mit fruchtigem Aroma - das mögen unsere Kunden am  liebsten. Ich befrage unsere Kunden immer wieder zum Wein und  auch über Flaschen und Korken. Wir sind zu folgendem Ergebnis  gekommen: Der 2001er Jahrgang des Lebert-Weines wird nur noch in  die Rheingau Flöte (blaugrün für Riesling und weiß für Weißherbst)  und der Spätburgunder Rotwein in die Bordeauxflasche abgefüllt - und  die Literflasche bekommt einen Schraubverschluss."

Samt dem neu gestalteten Etikett mit Familienwappen "alles eine Idee  der Chefin" sagt Heinz-Josef Lebert, froh, dass sich seine Frau um  Büro, Bürokratie und Kunden kümmert.

Weingut Heinz Lebert, Eberbacher Str. 59, D- 65 346 Eltville-Erbach im Rheingau, Tel. (0 61 23) 6 22 49, Fax 6 26 36, info@weingut-lebert.de